Das Heimatmuseum

Erinnern und erleben – im Heimatmuseum.

Auf Initiative des Stiftungsvorstandes wurde im Herbst 2009 in den Räumen des ehemaligen Postamtes das Dahler Heimatmuseum eingerichtet. Wir haben hier einige Impressionen für Sie zusammengestellt:

.

Friedrich Gerstein - Landrat zu Hagen - und seine Frau Philippine

Friedrich Gerstein - Landrat zu Hagen - und seine Frau Philippine, geb. Gerstein

Originalepitaphen der Familie von Dedingk

Originalepitaphie der Familie von Degingk

Im Heimatmuseum werden nach wechselnden Themen Bilder und Dinge des täglichen Leben der hier ansässigen Menschen  aus der Vergangenheit des Volmetales ausgestellt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Hierbei soll die Historie der drei Ortschaften Dahl, Priorei, Rummenohl von landwirtschaftlich geprägten Dorfstrukturen über die Zeit der Frühindustrialisierung bis zur Gegenwart dokumentiert werden.